Rasselwürmer in vielen Farben

Das erste Filzspielzeug ist da

Seit heute sind die ersten Filzspielzeuge online: Filzbälle, Rasselbälle, Rasselwürmer, Rasselkraken und Quietschies (Filzis mit Quietscher).

Das Spielzeug besteht aus Wollvlies (Bergschaf), Kardwolle (Bergschaf) oder Wollkammzug (Schweizer Bergschaf, gemischt mit Merinowolle aus Südamerika) und ist nassgefilzt. Die Rasselspielzeuge haben im Innern alle eine Rasselkugel oder eine flache Rassel. Diese sind jedoch nicht sooo laut, dass sich ängstliche Katzen erschrecken würden. Bestes Beispiel ist mein Vanni, ein eher ängstlicher Kater, der aber mit viel Freude mit seinen Rasselwürmern spielt. Entweder trägt er sie im Maul herum oder er zieht den Rasselwurm am Schwanz durch die Wohnung :).

Für ängstliche Katzen empfehle ich die Rasselwürmer *ohne Rassel*. Wurde bereits von einem überängstlichen Kater getestet und er liebt seinen extra angefertigten *Molino* sehr!

Natürlich wurde alles von der „Stiftung Pfotentest“ getestet und für 100% shoptauglich befunden.

Später folgen auch noch gefilzte Spielzeuge, mit einem Glöckchen anstatt einer Rassel sowie Spielzeuge, die weder Rasseln, Glöckchen noch Quietscher enthalten. 😉

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.